Freitag, 30. September 2016

Venedig

Zusammen mit Petra erlebe ich die Lagunenstadt in ihren 1000 Facetten. 4 Tage haben wir Zeit die Stadt zu erkunden, zu wenig wie wir schnell erkennen. Wir wohnen in Mestre auf dem Festland und erreichen die Insel in 30min mit dem Bus. 

Schon die ersten Meter durch die engen Gassen lassen mein Fotografenherz höher schlagen. Die Häuser, die Brücken, die Kanäle, die Menschen, die Gondolieres, die Cafés, die Shops alles erschlägt einen mit Eindrücken, die so schnell gar nicht verarbeitet werden können. 






 

Auf dem Canale Grande tummeln sich Schiffe alle Größen eine Verkehrsordnung ist hier nur schwer erkennbar. 

In den Kanälen zwischen den Häusern fahren  Gondeln mit Touristen und Motorboote die Waren transportieren. 









Kaum eine Gasse durch die keine Touristen strömen. Etwas abseits vom Touristenstrom herrscht Ruhe in den Gassen und auf den Brücken. Das Wegenetz in Venedig ist unüberschaubar und bietet immer wieder neue Fotomotive. 






In der Lagune von Venedig gibt es eine Vielzahl an Inseln. Murano, die Glasbläserinsel und Borano, die Insel mit den bunten Häusern, gehören zu den größeren, sind aber lange kein Geheimtipp mehr.







Häuser mit grellen Farben sind charakteristisch für Burano

Gondeln auf dem Canale Grande

Wäsche trockenen in der Gasse gehört zu Italien wie der Cappuccino

die Kanäle Venedigs


Kommentare:

  1. Wie immer - super Fotos! Venedig ist eine tolle Stadt, wenn auch von Touristen überschwemmt. Weiterhin viel Spaß beim Endspurt. Es geht doch mit dem Fahrrad weiter? Noch ist der Spätsommer ja auf Deiner Seite...

    Viele Grüße aus dem Ländle
    Mary und Pit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naklar geht es mit dem Rad weiter :-) werde mich an der Via Claudia orientieren. Bin jetzt bei Trient dann Bozen, Meran und Reschenpass. Fernpass, Allgäu mit ziel Heidelberg. Ich stand heute schon vor geschlossenem Campingplatz, der wo ich jetzt bin hat heute letzten Tag. Morgen soll es regnen, aber dann wieder schön werden. Ich freue mich auf herbstliche Alpen. Hatte heute schon tolle Landschaft.
      Viele Grüße
      Klaus

      Löschen
  2. sehr schöne Bilder, Venedig kenne ich nur vom Wasser aus, weiss noch, dass man vor lauter Boote trockenen Fusses die Kanäle überqueren konnte.
    Noch viele schöne Fotos, KF

    AntwortenLöschen